Behagliches Dorfhaus zum Wohlfühlen!

5-1/2-Zi Dorfhaus, reserviert

8910 Affoltern a. A.
Wollengasse 7
• Baujahr1810
• Wohnflächeca. 143 m2
• Nutzflächeca. 175 m2
• Grundstück141 m2
• Gebäudevolumen647 m3
• Referenznummerar644

Im alten Dorfteil von Affoltern am Albis wartet dieses aparte, angebaute 5-1/2-Zi Dorfhaus aus dem 18.Jahrhundert auf Bewohner, denen eine zentrumsnahe und ruhige Lage wichtig ist. Der umfassend renovierte Hausteil bietet modernen Komfort, ein sehr gutes Wohnklima, helle, grosszügige und sehr behagliche Räume mit viel Holz.

 

Die Liegenschaft verfügt über keinen Garten. Auf dem befestigten Bereich vor oder seitlich des Hauses, lässt sich mit Pflanztrögen ein lauschiger Sitzplatz gestalten.

 

In diesem bezaubernden Zuhause leben Sie mitten im Geschehen, ruhig und geborgen mit viel Platz.

Das erwartet Sie
  • sonnig, mitten in Affoltern a.A., dennoch ruhig gelegen
  • familienfreundliches Wohnquartier
  • kein Durchgangsverkehr
  • Aussicht im Dachgeschoss
  • Nutzung auch für Wohnen – Arbeiten möglich
  • grosszügige, helle Räume mit viel Holz
  • Wohnküche und bezaubernde Wohnstube
  • grosser Naturkeller
  • zwei bis drei Aussenparkplätze
  • Einkauf, ÖV, Schulen, Sportanlagen, Spital und Naherholungsgebiet bequem zu Fuss erreichbar
  • Autobahnanschluss wenige Fahrminuten entfernt

Gut zu wissen
  • Die Liegenschaft ist nicht dem Denkmalschutz unterstellt und steht in der Zone WG3, dreigeschossige Wohnzone mit Gewerbeerleichterung. Im Erdgeschoss befand sich vor Jahren ein Coiffeursalon.
  • Das Haus wurde umfassend renoviert und präsentiert sich einzugsbereit. Die Küche ist mit modernen Geräten ausgestattet, zeigt sich jedoch nicht mehr neuwertig.
  • Es besteht ein Hahnenrecht, 300m3 Wasser jährlich sind kostenlos.
  • Grundrisspläne sind nicht vorhanden.

Raumkonzept

Wohngeschoss im Hochparterre: Zugang über wenige Treppenstufen, grosses Entrée, separates WC mit Abstellfläche, Wohnküche, Wohnen oder Arbeiten.

 

Obergeschoss: Vorplatz, grosses Zimmer (Wohnen), Reduit, Bad/WC/Dusche, Zimmer.

 

Dachgeschoss: Vorplatz, zwei Zimmer und Dusche/WC.

 

Erdgeschoss: ebenerdig gelegene, von aussen zugängliche Waschküche mit WM/Tumbler (neu), Lavabo und Heizanlage, Naturkeller.


Eckdaten

Baujahr 1810, laufend unterhalten und erneuert, Gebäudevolumen total 647m3, Grundstück 141m2, Nettowohnfläche ca. 143m2, Nutzfläche ca. 175m2. Parkett-, Platten- und Laminatböden, Ölzentralheizung mit 10'000 Liter Tank, Verbrauch ca. 2'000 Liter/Jahr, Heizverteilung über Radiatoren, Anschluss an die Fernwärme möglich, von aussen zugänglicher Naturkeller, separate Waschküche, kein Garten, befestige Aussenfläche mit Platz für Pflanztröge, zwei bis drei Aussenparkplätze.

 

Verkaufspreis CHF 780’000